Studentenzimmer  Steyr  Schmidinger
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2012

Das Haus „Wilder Mann“ in Steyr - Steyrdorf,

Mittere Gasse 6 wird erstmals im Jahre 1567 in den

Steuerbüchern der Stadt Steyr erwähnt. Bis ins zwanzigste

Jahrhundert besass das Haus eine

Messerergerechtsame

Von 1619 bis 1629  beherbergte es eine Singschule, ab 1629 eine Schlosserei und Feilenschmiede. Durch Besitzwechsel von 1801 bis 1833 Bäckerei, ab 1834 Bäckerei und Gastwirtschaft des Josef Aigner. Das Gasthaus „Zum Wilden Mann“ bestand bis 1950. Ab 1950 Weinhandel und Spirituosenerzeugung der F. Purkhart. 1970 Kauf durch Herbert und Mathilde Schmidinger Tapezierer- und Raumausstattermeister. 1978 Errichtung des 2. Stockwerkes und Betriebserweiterung. Nach der Pensionierung 2002 Einbau von 9 Studentenzimmern mit allen erforderlichen Nebenräumen. Ab Herbst 2002 Studentenzimmer Schmidinger.          WG „Zum Wilden Mann“